Gemeinschaftstage-Gelaendepflege01

Die ersten Schulgemeinschaftstage 2015 finden am 24. und 25.04.2015 statt. Dazu gibt es wieder eine Reihe von Projekten, die wir alle gemeinsam bearbeiten wollen. Wie gewohnt findet die Anmeldung zu den einzelnen Projekten wieder über unsere Projektplanungswebseite statt. Die Zugangsdaten haben sich nicht geändert.

Monatsfeier 14.02.2015-68

Abschluss der diesjährigen Monatsfeier in der Waldorfschule Hildesheim war die Präsentation der selbst genähten Hosen der 9. Klasse. In drei Gruppen hatten die Schülerinnen und Schüler ihre Hosen in vielen Arbeitsschritten hergestellt und zeigten das Ergebnis in einer selbst choreografierten Modenschau.

juergen-druecker In seiner Vortragsreihe erklärt Jürgen Drücker in 3 Schritten die Grundlagen der Waldorfpädagogik und ihre Auswirkungen auf den Unterricht. Im ersten Vortrag geht es um die Selbstfindung des Menschen, im zweiten, wie sich die Anlagen des Menschen manifestieren und im dritten Vortrag zeigt Jürgen Drücker die Umsetzung dieser Überlegungen im Unterricht. Jürgen Drücker unterrichtet als Klassenlehrer an der Freien Waldorfschule Hildesheim und unterrichtet am „Berufsbegleitenden Seminar für Waldorfpädagogik in Hannover".

bewegtes klassenzimmer06

Wenn Sie Ihr Kind an der Waldorfschule Hildesheim anmelden wollen oder Interesse haben, mehr über die Pädagogik der Waldorfschule zu erfahren, ist der Infoabend genau das Richtige. Hier stellen die Lehrer sich und die Schule vor und beantworten alle Fragen, die Sie schon immer wissen wollten.

Podiumsdiskussion Landrat 08 2016

Am 18.08.2016 fand im Kreishaus die Podiumsdiskussion zur Landratswahl 2016 statt, auf der sich die Bewerber Christian Berndt (CDU), Olaf Levonen (SPD) und Dr. Gottschlich (FDP) vorstellten. Die Freie Waldorfschule Hildesheim wurde von den Schülern Finn Thürnau und Luc Oehlmann vertreten. Ein schönes Beispiel für politisches Engagements der Schüler unserer Schule.

Podium 2 low

Am Dienstag, den 30.08.2016 zeigte Finn Thürnau in der Aula der Schule den Film aus seiner 8-Klassarbeit "Warum gehen Jugendliche aus Deutschland zum IS?". Im Film führt er Interviews mit acht verschiedenen Experten zu 10 Fragen rund um sein Thema. 

"Könnte ein Mitschüler zum IS-Kämpfer werden?" - Artikel aus der HAZ vom 02.09.2016

marcus schneider

Am Dienstag, den 20. September 2016 findet um 20.00 Uhr, im großen Musiksaal der Waldorfschule Hildesheim, Am Propsteihof 53, 31139 Hildesheim, ein Vortrag der anthroposophischen Gesellschaft statt. In unserer Gegenwart vollzieht sich eine Konfrontation, nicht der Religionen, sondern der Bildungs- und Geschichtsströme. Der Verflachung steht nicht Areligiosität, sondern Verlust von Gefühl und Mitte gegenüber.

03 Monatsfeier Unterstufenorchester Chor

Als Eröffnung zum "Tag der offenen Tür" zeigten die Klassen 2 bis 7 und die Klasse 11 Darbietungen aus dem Unterricht.

Zur Bildergalerie

nach oben